2014-11-13

F.A.Z.-Leserbrief

Die F.A.Z. hat leider beschlossen ihren Feuilleton-Comic abzuschaffen (die Hintergründe dazu gibt es in diesem Tagesspiegel-Artikel nachzulesen). Sowohl als Comicleserin als auch als Comiczeichnerin finde ich das sehr schade. Wir deutschen Comiczeichner haben beschlossen, dagegen zu protestieren. Und wie würde das besser gehen, als mit Stift als Schwert und Papier als Schild.

Hier mein Kommentar zu dem Thema:


Und hier sind die anderen Teilnehmer (Liste ist sicher noch nicht vollständig):

So! Und jetzt gehe ich meinen digitalen Comic ausdrucken und schicke ihn ganz analog per Post zur F.A.Z. :)

Bye bye Kathi

Kommentare:

  1. Tja, digital kann die FAZ ja leider nicht, da muss man noch Briefe schicken...

    AntwortenLöschen
  2. Naja "wir Comiczeichner" ist ja wohl ein bissel über trieben, ne? Ich zumindest hab da kein problem mit. Und von den grob 2000 comiczeichner sind nicht wirklich viele besonders traurig. es werden so viele conmics ein gestellt. Nur weils jetzt grad Reiche ist macht man son Thema druas.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...